ModellastwagenTamiya Zugmaschinen 1:14

Tamiya Mercedes Benz Arocs 3363 6x4 CL.Space RC-Truck 1:14 Bausatz Dauertiefpreis! Aktion!

Artikel-Nr.: 07256-45471
Hersteller: Tamiya , Hersteller Artikel-Nr.: 56352
Lager: Lager
Optionen
CHF 529.00 CHF 433.00

Beschreibung

Was bei Mercedes die Actros-Reihe zum "King of the Road" auszeichnet, steht beim hier gezeigten Arocs synonim für "Working Horse"- Ein echtes Arbeitstier! - Das Original des „Mercedes-Benz Arocs 3363 6X4 M-Fahrerhaus Classic Space ist für den härtesten Einsatz auf Baustellen konzipiert worden. Das unverwechselbare Design des neuen Arocs lässt keinen Zweifel zu, wofür der LKW gebaut ist: Hochgezogene Stosstange, grosse Radhäuser, sowie der Arocs-Typische Kühlergrill in der sogenannten Baggerzahn-Optik, welcher die Botschaft: “Durchbeissen und Zupacken“ vermitteln soll. Passend zum robusten Erscheinungsbild sind am Stossfänger spezielle Schutzgitter für die Lichtanlage angebracht.

Tamiya präsentiert dieses schöne Fahrzeug nun als voll funktionsfähigen RC-Truck im Massstab 1:14. Mit dem 538 mm langen und rund 3 kg schweren Bausatzmodell lassen sich beeindruckende Gespanne zusammenstellen. Unter dem nach vorne kippbaren Fahrerhaus findet sich die bewährte und robuste TAMIYA-Trucktechnik. Ein kräftiger Elektromotor gibt über ein schaltbares 3-Gang-Getriebe seine Kraft an die beiden Hinterachsen ab. Ein detailgetreuer Aluminium-Leiterrahmen verleiht dem Modell die erforderliche Stabilität und Flexibilität.

Dank seines hohen Eigengewichts und einer Sattelplatte lässt sich der Mercedes-Benz Arocs 3363 mit zahlreichen Aufliegern aus dem Trucksortiment koppeln. Mit der optional erhältlichen Multifunktionseinheit können nahezu alle Sound- und Lichtfunktionen des Vorbildes täuschend echt simuliert werden.

Empfohlenes Zubehör :
10.56523 MFC-03 Multifunktions-Einheit
20.4214 Futaba T4YWD 4-Ch Fernsteuerset

Warnhinweise:
Bevor Sie mit dem Zusammenbau beginnen, sollten Sie alle Anweisungen gelesen und verstanden haben. Falls ein Kind das Modell zusammenbaut, sollte ein beaufsichtigender Erwachsener die Bauanleitung ebenfalls gelesen haben.
Beim Zusammenbau des Bausatzes werden Werkzeuge einschließlich Messer verwendet. Zur Vermeidung von Verletzungen ist gesonderte Vorsicht angebracht. Falls beim Zusammenbau Schwierigkeiten auftreten, fragen Sie einen Erwachsenen, der die Arbeiten überwacht oder einen Modellbauer mit RC Erfahrungen bzw. Fachhändler.

Werkzeuge jeweils nur zweckbestimmt einsetzen. Bei fehlerhafter Anwendung besteht Verletzungsgefahr.
Wenn Sie Farben und/oder Kleber verwenden (nicht im Bausatz enthalten), beachten und befolgen Sie die dort beiliegenden Anweisungen.

Bausatz von kleinen Kindern fernhalten. Verhüten Sie, dass Kinder irgendwelche Bauteile in den Mund nehmen oder Plastiktüten über den Kopf ziehen.

Hersteller