MulticopterE-Flite/Blade

Vortex 230 Mojo Pro BNF FPV-Racer von Blade Dauertiefpreis!

Artikel-Nr.: 07504-18231
Hersteller: Blade , Hersteller Artikel-Nr.: BLH9260
Lager: Lager
Optionen
CHF 528.00

Beschreibung

Eine Perfekte Komposition aus Stärke und PERFORMANCE - der Mojo FPV-Racer von Blade

Die Modellbauschmieden Blade® und ImmersionRC haben sich für ein neues Meisterwerk zusammengetan. Herausgekommen ist der brandneue Vortex 230 Mojo FPV Racer mit Spektrum™ Technology . Getunt auf High Performance FPV Racing verbindet er die Formel 1 des Modellflugs mit dem entspannten Bind-N-Fly Handling.

 

In der Welt der First-Person-View-Erfahrung hat ImmersionRC mit einer Technologie, die sich leicht in Modellflugzeuge integrieren lässt, eine Vorreiterrolle eingenommen. In Kombination mit den großartigen Flugzeugen der Horizon Hobby Marken steigt die Popularität von FPV exponentiell an. Der Blade® Vortex 230 Mojo BNF® Basic ist ein weiteres Beispiel dafür, wie eine großartige Partnerschaft der RC-Community, Spitzentechnologie präsentieren kann. Der Vortex 230 Mojo BNF Basic ist nicht nur das Neueste in Sachen Leistung und Komfort im Mini-Quad-Rennsport, er ist auch ein Abenteuer, das dem Aufstieg ins Cockpit so nahe kommt, wie es nur geht.

ImmersionRC führte ursprüngliche den Vortex ARF ein. Jetzt haben rennerfahrene Experten auf der ganzen Welt darüber nachgedacht, wie ihr kraftvoller, kleiner Quad verbessert werden könnte. Leicht, stark und leistungsstark, der Blade Vortex 230 Mojo BNF Basic ist der nächste ImmersionRC Racer mit den zusätzlichen Vorteilen von Bind-N-Fly®, so dass Sie FPV Rennen wie ein Profi fliegen können, direkt nach dem Auspacken.

 

Bind-N-Fly® Basic Ergänzung

Im Lieferumfang enthalten und installiert ist ein Spektrum 4648 DSMX Quad Race Serial Receiver für ultimativen Setup-Komfort. Jetzt ist es möglich, den Hochleistungsrennsport praktisch in dem Moment zu genießen, in dem Sie die Box öffnen. Laden Sie einfach die Batterie auf, binden Sie das Modell an Ihren DSMX®-kompatiblen Sender und fliegen Sie.

 

Vollständig integriert

Vollständig in diese Maschine integriert sind die Flugsteuerung, das vollgrafische OSD und der 40-Kanal-Videosender.

Robuste Konstruktion

Der Vortex 230 Mojo wurde gebaut, um praktisch alles, was sich ihm in den Weg stellt, zu überleben. Er ist so konstruiert, dass er einen Treffer einstecken und weiter racen kann!

 

 

Sieben 32-Bit ARM-Prozessoren

Nicht viele Mini-Quads wie der Vortex 230 Mojo Racer können die Unterstützung von sieben voll integrierten 32-Bit-ARM-Prozessoren in Anspruch nehmen. Es gibt einen dedizierten ARM für den Flugcontroller, einen weiteren für das vollgrafische OSD, einen weiteren nur für das programmierbare LED-Board auf der Rückseite des Quad und einen ARM für jeden der vier kundenspezifischen Hochleistungs-ESCs.

 

 

Fusion F3 mit BetaFlight

Der hochintegrierte Fusion F3-Flugcontroller ist mit BetaFlight-Firmware, 32-Bit-Prozessor und 8kHz-Loop-Zeiten ausgestattet. Er bietet ein Out-of-the-Box-Control-Feeling, das fast intuitiv wirkt. Darüber hinaus ist die Software zukunftssicher und unterstützt Updates, die einfach über die robuste USB-Schnittstelle hochgeladen werden können.

 

Dynamische Leistungsregelung

Die Dynamic Power Control-Funktion des Videosenders senkt die Leistung automatisch, wenn der Vortex 230 Mojo deaktiviert oder für den Start eines Rennens bereit ist. So könen Störungen durch andere Piloten auf der Strecke, minimiert werden.

 

Integriertes 5,8 GHz Video-Tx mit Spitzentechnologie

Der vollintegrierte Videosender Tramp" verfügt über nötigen Einstellmöglichkeiten. Unterstützung für alle Standard-FPV-Kanäle und Leistungsstufen von sub-1mW bis 25mW. Die dynamische Leistungsregelung, die mit dem Vortex 230 Mojo eingeführt wurde, wird auf ein neues Niveau gehoben, die Vorstart-Leistung kann auf unter 1 mW abgesenkt werden, während man auf dem Startnetz wartet, um wertvolle Batterieleistung zu sparen und die Temperaturen niedrig zu halten. Nach einer Bruchlandung wird der Leistungspegel auf ein Minimum gesenkt, um die Akkulaufzeit während der Suche zu erhalten und bei der Lokalisierung mit Hilfe einer Richtantenne zu helfen.

 

 

Integriertes Touch-n-Race

Eine seitlich im Quad integrierte TNR-Antenne (NFC-Antenne) bietet volle Unterstützung für den Stab des ImmersionRC Personal und Race Director. Letzteres ermöglicht zusätzliche Kanäle für Ereignisse mit speziellen Nutzungsrechten für das Spektrum. Stellen Sie die Frequenz und die Leistung Ihres Videosenders ein, ohne das Quad zu berühren, und vereinfachen Sie so die Einrichtung von Casual- und Rennkanälen erheblich. Keine kniffligen Dip-Schalter, keine Drucktasten und Tastenkombinationen, die man sich merken muss, und kein Rätselraten.

 

PitStick-Modus für einfachen Kanalwechsel

In diesem Modus schaltet sich der Vortex 230 Mojo bei deaktiviertem Videosender ein und beginnt erst dann mit der Übertragung, wenn er von einem RC-Sender angewiesen wird. Mit dem rechten Stick werden die Kanäle 1...8 mit den Extremen der Stickbewegung angewählt. Up für CH1, Up-Right für CH2, etc.

 

 

DSMX® Video-Transmitter-Steuerung

Eine weitere Premiere in der FPV-Welt, Horizon Hobby hat sich mit ImmersionRC zusammengetan, um die Steuerung von Videosendern in bestimmte Spektrum®-Funkgeräte zu integrieren. Quads, die diese Funktion nutzen, schalten sich im Boxenmodus sicher ein, und nachdem sie einen freien Kanal auf der Videobrille gefunden haben, können Sie über das Menü des Spektrum-Radios Frequenzband, Kanal und Leistungspegel auswählen.

 

ProTuned

Die vorinstallierte Firmware wurde von ProTuned so angepasst, dass der Quad wie auf Schienen fliegt. Sie können andere ProTune-Uploads erkunden und ausprobieren, so dass der Vortex 230 Mojo genau Ihren Leistungsanforderungen entspricht.

 

Helle LEDs und Alarm bei Verlust des Modells

Ein Satz von acht 24-Bit-RGB-LEDs ist zwischen dem oberen und unteren Rahmen am Heck, geschützt, angebracht. Durch einen dedizierten 32-Bit-ARM-Prozessor können Benutzer eine Lieblingsfarbe, Bremslichter, Blinker oder einfach alles was ihre Fantasie heraufbeschwören kann, programmieren. In den Vortex 230 Mojo ist ein "Lost-model-Piepser" integriert, der laut genug ist, um als "störend" bezeichnet zu werden. Sollten Sie den Vortex jemals verlieren, wird Ihnen der "Lost-model-Piepser" die Suche nach Ihrem Vortex 230 Mojo massiv vereinfachen, damit Sie so schnell als möglich wieder ins Renngeschehen eingreifen können.

 

Vollgrafikdisplay mit EzOSD

Das vollgrafische On-Screen-Display (OSD) ermöglicht die Anzeige kritischer Parameter während des Fluges. Das EzOSD-Menü ermöglicht die Programmierung aller Optionen im Feld, mit Hilfe des RC-Senders und eines Headsets oder Monitors. Mehrere OSD-Layouts sind im Lieferumfang enthalten. Eine Echtzeit-Schnittstelle zum Piloten ermöglicht künstliche Horizonte, Kampfflugzeug-Displays und den Austausch von Flugparametern. Alle OSD-Layouts enthalten Bildschirmmittelwarnungen für kritische Parameter wie Batteriespannung, EzUHF Link Critical und mehr.

FEATURES
- Ready-to-Race, vollständig montiert
- Hochstabiler Rahmen mit 4mm Carbon Armen
- Spektrum™ 2.4 GHz DSMX® Technologie
- Integrierter 40-Kanal 5.8GHz Videosender mit Dynamic Power Control
- ImmersionRC F3 Fusion 32-bit Flight Control System mit BetaFlight Software
- Integrierte Touch-n-Race Antenna
- PitStick Mode für einfachen Kanalwechsel
- 30A ESC mit Rotor Sense und DSHOT-600
- ProTuned Firmware bereits installiert
- Head-up display mit Telemetrie
- Acht 24-bit RGB LEDs und super lauter Modellfinder Alarm
- 8kHz Gyro Loop Time
- 4s Li-Po Akku kompatibel
- 5“ Propeller

Spezifikationen / Specifications
- Rotor Type: Quadcopter
- Scale: 230
- Gewicht : 480g (mit Akku) 
- Akku: 1350mAh 3s–4s Li-Po (erforderlich )
- Rahmen: 2mm Carbon mit Alu Distanzstücken
- Motor: BrotherHobby R3 2206-2300
- Regler: 30A EzESC Gen4
- Regler Features: DSHOT, OneShot125, OneShot42, MultiShot, rotorSENSE
- Flight Controller: F3 Fusion 32-bit STM32F303
- Gyro: SPI Gyro, für 8kHz loop seconds
- On Screen Display: grafisches OSD Display
- Videosender : 1mW - 25mW 5.8 Ghz mit Dynamic Power Control
- Voll unterstützter Pit-Mode
- Voll unterstützter Glitch Free Channel Wechsel
- Motorarme: 2mm Flachcarbon/Kunststoff Hybrid
- BlackBox: Optional
- RX Unterstützt: Native CPPM, S-Bus, Spektrum, XBus, SumD, SumH
- RX Auswahl: Automatisch
- Kamera: FatShark Gen 3 600TVL CCD (HS1177 sensor + chipset)
- "Lost-Modell-Alarm": super lauter Modell Finder Alarm eingebaut
- Empfänger: Spektrum™ Quad Diversity Receiver (SPM4648)
- Kamerahalter: GoPro Halter optional erhältlich
- USB Anschluss: Ja
- LED Board: Acht programmierbare LEDs
- Flugzeit: Stark abhängig vom Akku und  Flugstil
- Ladegerät: AC/DC 3S–4S Li-Po balance Ladegerät erforderlich  

Einsatzbereich
Outdoor

Skill-Level
Fortgeschrittene

Lieferumfang
- Blade Vortex 230 Pro FPV-Racer BNF
- Spektrum Quad Race Empfänger SPM4648 (eingebaut)
- Ultra Micro FPV-Kamerasystem (Fat Shark kompatibel)
- Bedienungsanleitung

Benötigtes Zubehör
- Mind. 5-Kanal-Fernsteuerung mit DSMX-Technologie
- Fat Shark kompatibles Headset und/oder 5,8GHz FPV-Monitor
- LiPo Akku, 3-4S 500-800mAh
- Passendes LiPo-Ladegerät

Flyer Blade Vortex 230 Mojo Pro BNF FPV-Racerr
/shop/ProdukteDetails/Blade Vortex 230 Mojo-BLH9260-Flyer-Modellmarkt24.pdf

Hersteller