Stecker/KabelStecker/Steckverbindungen

IsoForm Alu - XT90 Stecker Dauertiefpreis!

Nº do artigo: 13860
Hersteller: D-Power , Hersteller Artikel-Nr.: DPIF02XT90
Armazém: Armazém
Período de entrega: Ab Lager lieferbar
CHF 34.90

Description

ISO-Steckerform zur Isolierung von Modellbau Steckern

Die ISO-Steckerformen von D-Power sind eine ganz neue Art zur Isolierung von männlichen und weiblichen Steckern und Buchsen mit Hilfe von Heißkleber. Dabei werden die Steckverbindungen zusammen mit den Kabeln in die ISO-Steckerform auf Aluminium gelegt und verschraubt. Anschließend wird Heißkleber (idealerweise mit einer Heißkleberpistole) in die Form gespritzt. Sobald der Kleber an den Seiten der Form raus quillt kann der Stecker aus der Form genommen und überstehende Klebereste mit einem Messer entfernt werden. Fertig ist der perfekt isolierte Stecker.

Die ISO-Steckerformen sind erhältlich für XT-60, XT-90, MPX- und T-Stecker und sind unbegrenzt verwendbar. Es wird Trennmittel benötigt um den Stecker mit Isolierung später rückstandsfrei aus der Form zu nehmen.

Vorteile

- perfekte Isolierung der Steckverbindungen
- leichteres an- und abstecken
- knickgeschützt durch mehr Stabilität
- ISO-Steckerform aus Aluminium
- Lieferumfang inklusive 4 Schrauben

Anleitung:

1.Benetzen Sie die Form beidseitig dünn mit einem geeigneten Trennmittel, z.B. Silikon- oder Teflonspray.
2.Legen Sie den fertig verlöteten Stecker in die Form und achten Sie darauf, dass die Kabel sauber herausgeführt werden.
3.Verschließen Sie die Form mit den Schrauben, ohne Kabel zu quetschen.
4.Halten Sie die Form nun senkrecht mit dem Kabelaustritt nach oben. So kann die Luft besser nach oben entweichen und der Kleber nach unten laufen. Dies vermeidet Lufteinschlüsse.
5.Spritzen Sie nun den Heißkleber über die zentrale Bohrung in die Form hinein, bis dieser an den Seiten leicht austritt. Achtung: vermeiden Sie Verletzungen/Verbrennungen durch den Heißkleber!
6.Nach einigen Minuten Abkühlung können Sie die Form öffnen und den vergossenen Stecker entnehmen.
7.Entfernen Sie den überschüssigen Kleber mit einem scharfen Messer.

Hersteller